Ausstellung Margit Menne

November 2022

In der Ausstellungsreihe KUNST IM SCHAUFENSTER zeigt das Kulturhaus cheesmeyer im November 18 Bilder von Margit Maria Menne.

Die Künstlerin inszeniert in ihrer Schau weibliche Ästhetik mit sozialpolitischen Themen in einer Mischung von Phantasie und Realem.

Mennes Kunst ist verspielt und frech mit sehr viel Wärme. Doch dem Betrachter wird schnell klar, ihr geht es um kritische Themen unserer Zeit. Trotz der komplexen Thematik wie der des Klimawandels, sind ihre Arbeiten überraschend zugänglich. Mennes Bilder sind humorvoll und tiefgründig, sie konfrontieren uns mit der Wirklichkeit und sind mahnend über die Zeiten der Veränderung.

Margit M. Menne lebt, liebt und arbeitet in ihrem Haus und Atelier «Der Blaue Raum» in Böckten/BL.

Alpilles des Provence
Bücklinge
Polarstern
Sonnenhüte
Margit Menne
zurück
Ausstellung Margit Menne